Trickdog, Dogdance

amy mit Blume

Beim Erarbeiten von verschiedenen Tricks und Dogdancelementen werden unsere Hunde stark in ihrer Kreativität gefördert. Zudem wird der Hund motiviert mit uns die verschiedenen Sequenzen über positive Bestärkung einzustudieren. Wir bauen die Übungen mit dem Clicker spielerisch auf. Sitzt das einzelne Element fest und ist generalisiert, werden weitere Teile eingebaut.

Schön natürlich, wenn zu guter Letzt eine richtige Choreographie entstehen und sogar mit Musik untermalt werden kann.

Es werden Tricks für den Alltag beim Spazieren gehen, für den Haushalt und natürlich fürs Dogdance einstudiert.

Ein Video hierzu unter: Hündin.

Achtung:

Dogdance und Trickübungen haben Süchtigkeitsfaktor für Hund und Mensch….

 

Kurse sind laufend in Gruppenlektionen oder Einzelstunden buchbar. Für Feste und Veranstaltungen stehen wir gerne als Tanzteam bereit.